Donnerstag, 27. Oktober 2011

Verstrickte Sache

In zahlreichen Blogs von euch bin ich auf kuschelige und wunderschöne Stulpen gestossen - das hat mich richtig "gluschtig" gemacht selber zu den Stricknadeln zu greifen und das Projekt in Angriff zu nehmen.

Seit Ewigkeiten nicht mehr gestrickt und sogar ein kleines Zopfmuster geschafft - da packte mich der "Strickerinnen-Ehrgeiz" und ich häkelte sogar noch ein Rändchen an die Stulpen - schön 1:1 nach Internet-Anleitung :-)

Hier mein Ergebnis:




Seid herzlich gegrüsst
Silvia

Kommentare:

  1. Hallo liebe Silvia,

    es freut mich auch sehr, deine 30. Leserin zu sein *g*. Die Stulpen find ich super. Ist echt toll, wenn man häkeln & stricken kann.... - ich kann es LEIDER nicht ;), möchte es aber auch noch lernen....*puhhhh*. Bei dir gefällt es mir auch und hier bleib ich und "niste" mich ein:)....als - muss man ja nochmal erwähnen - als 30. Leserin (wie du *lach*)....

    GLG von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silvia,

    toll sind deine Stulpen, auf das Ergebnis kannst du echt stolz sein. Und,hat dich nun der Handarbeitsvirus gepackt?

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  3. ...die sehen wirklich schön knudlig aus...richtig hübsch...leider ist stricken sogar nicht meine Sache...sniff...und dein Nagellack (Farbe) ist der Hammer...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Hej Silvia - die Wolle ist ja ganz toll, gefällt mir super - aber Zopfmuster ist mir ein bisschen zu kompliziert, da mach ich es mir einfacher, als nicht so geübte Strickerin!
    Nur fleissig weiter so.....schönes Weekend wünsch ich dir, LG Barbara aus dem Berner Oberland

    AntwortenLöschen
  5. hallo silvia,
    hab grad deinen lieben kommentar erhalten, dankeschön dafür!
    aber deine pulswärmer sind ja auch der hammer, soo schön knuffig, mit mäusezähnchenrand! das hast du gut gemacht!
    ich wünsch dir ein schönes wochenende und schicke liebe grüße!
    die dana

    AntwortenLöschen
  6. hallo silvia,
    ab und an schaue ich hier auf deinem blog vorbei.
    kannst du mir vielleicht verraten, woher du deine anleitung hast?

    mich juckts schon jetzt in den fingern...
    herzliche grüße
    maria

    ps. antwort wäre lieb an maria.schau@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sag mal, hast Du die an einem Tag geschafft???? Sehen wundervoll aus!
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Silvia
    WOOOOOW sind die schööööön geworden!!!!
    Nach einer Anleitung muss ich unbedingt mal googeln.
    Seit der Schulzeit habe ich nicht mehr gehäkelt und gestrickt, aber es würde mich schon reizen so ein Handarbeitsprojekt!
    Danke für die Inspiration ;)!
    Liebe Grüsse
    conni

    AntwortenLöschen

Über eure Kommentare freue ich mich sehr. Herzlichen Dank für die lieben Worte.